Parcourswerkzeug – Mal ein richtig stabiles Messer

Wir haben uns zu Weihnachten 2 neue Messer gegönnt. Bei Aulus Ledermanufaktur werden diese als Parcourswerkzeug bezeichnet. Ein Werkzeug ist es auch wirklich. Robust und funktionell. Noch dazu sieht es ziemlich urig aus. 🙂

Fotos

 

Hier mal ein paar Daten

  • Handgeschmiedet aus C60-Stahl von JĂźrgen Grassler.
  • Es wiegt ca. 250 Gramm und hat den Schwerpunkt am Griffansatz.
  • UrsprĂźnglich von uns als Bognermesser entwickelt hat es sich aber in manch anderen Einsatzgebieten bereits bewährt.
  • Die Droppointklinge ist nur unten ausgeschliffen damit sich ein Keil ergibt.
  • Gehärtet ist die Klinge nur bis zum Griffansatz, die „Hammerfläche“ ist nicht gehärtet.
  • Rustikales Äußeres (im KISS-Stil)
  • Sonderanfertigungen z.B. aus Damast, hochglanzpoliert oder mit einer anderen Scheide sind jederzeit mĂśglich.
  • Die Scheide besteht aus 2,5 mm Blankleder

Preis liegt bei 105 € mit Standardscheide.

Links

 

 

Eine Antwort auf „Parcourswerkzeug – Mal ein richtig stabiles Messer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht verĂśffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.