Neuer 3D-Parcours im Neuensorger Forst

Anfang Mai 2019 wurde der neu angelegte 3D Bogenparcours der Schützengesellschaft 1965 Neuensorg offiziell für Gastschützen eröffnet.

Zur Eröffnung war ich in anderen Wäldern unterwegs und so haben Sabine und ich Mitte Mai hier vorbei geschaut. Ein neuer 3D-Parcours in der Nachbarschaft macht uns natürlich neugierig.

Vor Ort haben wir vom Verein Jürgen angetroffen, der uns mit weiteren Infos versorgt hat und uns auch 3 Stationen lang begleitet hat.

Infos

Seit Ende 2017 nahmen die Ideen für den Parcours konkrete Formen an. Der zu investierende Betrag konnte mittels Crowdfunding und mit Unterstützung der VR-Bank zusammengetragen werden.
Aus diesem Grund findet man auch bei manchen Stationen Schilder vor, bei denen Spender erwähnt werden, die den Parcours mit 500 € oder mehr unterstützt haben. Mitglieder der Abteilung haben für jeweils eine Station die Patenschaft übernommen, damit alles lange in Schuss bleibt.

Es erwarten dich auf diesem Parcours 17 Stationen mit ca. 47 Zielen. Somit hat man jede Menge Auswahl und Abwechslung. Bei einer Größe von rund einem Hektar kommt keine Langeweile auf und man findet viele schöne Schusssituationen vor. Die Weglänge beschränkt sich auf gut 1km, was den Parcours ideal fürs Training macht.

Anfahrt / Anmeldung / Einschießplatz

Die Anfahrt zum Parcours war unkompliziert. Parkplatz gab es direkt am Vereinshaus mit Einschießplatz und der dazugehörigen Anmeldung.

3D Bogenparcours

Der kurze Weg und die Beschilderung und Führung mit Richtungspfeilen machen eine Orientierung einfach. Abschusspflöcke gibt es in der Farbe Blau.

Aus dem Gelände wurde wirklich viel heraus geholt. Fast bei jeder Station findet man Tiergruppen vor die ansprechend arrangiert und variantenreich sind. Bergauf, bergab, nah und weit, alles dabei.

Fazit

Kurze Laufstrecke, Tageskarte und jede Menge Ziele machen ihn zu einem richtig guten Trainingsparcours, in dem man eine schöne Zeit verbringen kann.

Auch die Einschießwiese ist gut ausgerüstet. Es lohnt sich auf jeden Fall der Besuch.

Da einige Gebiete teilweise recht feucht erscheinen, empfiehlt sich sicher eine gute Vorsorge gegen Stechmücken.

Fotos

Infos

Öffnungszeiten Ganzjahresparcours

Nach Sonnenaufgang bis Einbruch der Dämmerung.

Gebühr Tageskarte

Erwachsene (ab 18 Jahre) 9- €
Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahren
(nur in Begleitung einer erwachsenen Aussichtsperson)
6,- €

Webseite

Weitere Infos

Der 3D Parcours ist für für Sportbögen mit einer maximalen Zugkraft von 50lbs freigegeben. Compound oder Armbrust sind nicht erlaubt.

Adresse

Straßenname Forststraße 35
Ortsteil 96279 Weidhausen bei Coburg
Neuensorg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.