3D Bogenparcours Robin Hood Land – Planneralm Österreich

3D Bogenparcours Robin Hood Land – Planneralm Österreich

3D Bogenparcours Robin Hood Land – Planneralm Österreich

Lesedauer: 2 Minuten

Infos

Während unseres Österreich Urlaubs haben wir den 3D Parcours Robin Hood Land auf der Planneralm besucht. Er hat uns so gut gefallen, dass wir anstatt einen anderen Parcours zu besuchen, diesen sogar nochmals an einem anderen Tag geschossen haben.

Allein von der atemberaubenden Landschaft lohnt sich schon der Besuch. Des Weiteren sind die Ziele wirklich super gestellt und in die Umgebung integriert. Noch dazu ist der Parcours wirklich sehr pfeilschonend, was in den Alpen was heißt. Wir hatten keinerlei Pfeilverlust. Berg-, Tal-, Nah- oder Fernschüsse, alles ist hier dabei. Was den Parcour so besonders macht ist die offene Umgebung. Der Großteil der Ziele steht nicht im Wald, sondern frei. So, genauso stelle ich mir einen Parcours in den Alpen vor. Außerdem machen die Fell bezogenen Tiere, den Parcours zusätzlich sehenswert. Das Mammut am Schluss ist der krönende Abschluss.

Für uns ist es einer der schönsten, wenn nicht bisher sogar der schönste Parcours, den wir geschossen haben.

Man unterscheidet 3 verschiedene Parcours. Einen Einsteigerparcours mit 12 Zielen, der in etwa 1 Stunde bei 2 Schützen zu durchlaufen ist. Dann noch einen Familienparcours mit 22 Zielen und einer Durchgangszeit von ca. 2 Stunden. Der dritte Parcours ist der Profiparcours mit 42 Zielen. Dieser ist in rund 4 Stunden zu bewältigen. Diesen haben wir natürlich geschossen.

Des Weiteren gibt es 4 verschiedene Abschusspflöcke pro Ziel. Weiß für Kinder und Einsteiger, Gelb für Jugend und Einsteiger, Blau für geübte Schützen und Rot für Profis. Sabine und ich haben Rot und Blau ausprobiert.

Die Beschilderung des Parcours und seine Infotafeln sind vorbildlich. Die Wege einfach klasse angelegt. Sobald es etwas matschig wird, sind Stege aufgebaut. Einfach klasse.

Fotos

Diesmal sind es wirklich jede Menge Fotos geworden. Die Landschaft und der Parcours ist einfach so toll, dass muss man zeigen.

Öffnungszeiten

Je nach Witterung von Anfang Juni bis Mitte Oktober.

Gebühr 3D Parcours

Die Parcoursrunde kostet:

Einsteigerparcours

  • 8 Euro pro erwachsener Person,
  • 4 Euro für Kinder

Familienparcours

  • 11 Euro pro erwachsener Person,
  • 7 Euro für Kinder

Profiparcours

  • 14 Euro pro erwachsener Person,
  • 10 Euro für Kinder

Die alleinige Benutzung der Anlagen ist nur Personen ab 18 Jahren gestattet, die im Umgang mit Pfeil und Bogen geübt sind.

Webseite / Links

Adresse / Anfahrt

Ewis-Hütte Planneralm
Planneralm 26 A-8953 Donnersbach, Steiermark
Telefonnummer: +43 3683 81 75
Email: lackner@planneralm.at

Google Map

Wegbeschreibung Google Map

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit ich den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalte. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum ich deine Daten speichere, wirf bitte einen Blick in meine Datenschutzerklärung.

Inhaltsverzeichnis

3D Parcourskarte

Meine Leistungen

Newsletter abonnieren

Ähnliche Beiträge

Saurier Park
3D-Parcours

3D Bogenparcours Saurier-Park am Jakobsberg

Bei einem kleinen Bogenurlaub in der Region Hohenlohe stand auch der 3D Bogenparcours Saurier-Park am Jakobsberg auf dem Programm. Immer wieder haben wir von diesem Parcours gehört und wollten ihn natürlich auch mal anschauen und erleben.

3D-Parcours

3D Bogenparcours Hohenlohe

Im September 2021 haben wir während eines kleinen Urlaubs den 3D Bogenparcours Hohenlohe einen Besuch abgestattet.

Seminare, Trainings und Events

Festtermine: Sichere dir einen Platz für ein Grundseminar

Du möchtest das nötige Grundwissen über das instinktive/intuitive Bogenschießen in Theorie und Praxis erlernen? Außerdem willst du vom attraktiven Gruppenpreis profitieren? Dann sichere dir deinen Platz mit einem Festtermin in einem meiner Gruppen-Grundseminare.