3D Parcours der Bogenschützen Guteneck e.V.

3D Parcours der Bogenschützen Guteneck e.V.

Guteneck 3D Parcours

3D Parcours der Bogenschützen Guteneck e.V.

Der 3D Parcours Guteneck hat jede Menge zu bieten. Er wurde mit viel Liebe zum Detail in eine abwechslungsreiche Landschaft gestellt. Bis zu 50 Stationen mit insgesamt ca. 150 3D Zielen erwarten euch.
Lesedauer: 3 Minuten

Infos

Auf eine Empfehlung hin haben wir uns auf den Weg gemacht um diesen 3D Parcours einen Besuch abzustatten. Kurzes Fazit, wir haben dieses in keinster Weise bereut, es lohnt sich.
Aktuell hat man die Auswahl zwischen einer 28er, 30er, 32er und … 50er Runde.

Er liegt im Waldgebiet am Herrenberg in Guteneck, welches aus Nadel- und Mischwald besteht. Idyllisch schlängelt sich der kleine Katzenbach gleich am Start durch das Gelände. Der Parcours hat wirklich Einiges an Abwechslung zu bieten, was auch bei den Schüssen gut eingesetzt wird.

28er – 32er Runde

Die 28er – 32er Parcoursrunde erstreckt sich auf einem ca. 3,50 km langen Rundkurs mit ca. 200 Höhenmetern. Hier findet man rote (Erwachsene) und gelbe (Kinder/Jugendliche/Einsteiger) Pflöcke vor. Diese sollen aber zeitweise um blaue Pflöcke für eine 100 Schuss Runde ergänzt werden, da eine Art Turnier in Corona Zeiten realisiert werden soll.

Kommen wir gleich mal zur Wegeführung. Die Runde ist gut durch Pfeile gekennzeichnet. Ich empfand die Runde gehtechnisch als sehr angenehm zu laufen. Durch die relativ kurzen Abstände zwischen den Stationen, fallen die Höhenmeter kaum ins Gewicht und ab Station 17 läuft man eher nur noch bergab, was das Ganze noch einmal entspannt. Wenn man einigermaßen sicher auf den Beinen ist, ist der Parcours sehr gut zu bewältigen. Die Steigungen und Hänge sind teilweise steinig und auch mal etwas steil, aber dennoch gut machbar. Außerdem gibt es Stege und Seile zur Unterstützung. Gutes Schuhwerk ist aber ausdrücklich empfohlen.

Bei dieser Runde findet man viele Schuss Variationen vor. Bergauf-, Bergab, Nah- und Fernschüsse. Außerdem gibt es 3 Schüsse, bei denen Flu-Flu-Pfeile erforderlich sind. Auch ein bewegtes Ziel oder einen Schuss vom Tree Stand bekommt man geboten. Die Schwierigkeit ist moderat und gut machbar. Bei einigen Stationen hat man den „Vertrau deinen Schießkünsten“-Effekt, da manche Ziele in der Nähe von imposanten Felsgruppen platziert sind. Dennoch wurde alles gut überlegt gestellt. Wann immer möglich wurde mit Back-Stopps gearbeitet und versucht eure Pfeile zu schonen.

Fotos

18-Hunter Runde – ergibt 50er

Neu hinzugekommen ist eine 18er Runde, welche als Hunter-Runde ausgelegt ist. Hier findet man blaue Pflöcke vor und die Ziele sind mit Z1 -Z18 gekennzeichnet. Dadurch kommen nochmal gut 1,80 km und gute 100 Höhenmeter hinzu. Entschließt man sich alle Stationen zu schießen, kommt man somit auf 50 Stationen, ca. 150 3D Zielen, gute 5 km Strecke und rund 300 Höhenmetern.

Diese Runde wurde auf jagdliche Distanz gestellt. Das bedeutet, die Ziele sind deutlich näher. Hier geht es eher um Kill oder Körper, was nochmal für Abwechslung sorgt.

Bis Ziel Z11 geht es eher bergab, danach wieder bergauf. Hat man Ziel Z18 geschossen, schließt man wieder zur normalen Runde auf und schießt dort als nächstes Ziel 18. Ab hier hat man dann alle spürbaren Anstiege geschafft.

Die Extrarunde soll voraussichtlich bis September stehen bleiben.

Fotos

Allgemein

Was uns wirklich sehr gut gefallen hat, ist mit wieviel Liebe die einzelnen Stationen arrangiert wurden. Bei der Menge an Tieren wurde auch nicht gekleckert, sondern geklotzt. Es ist keine Seltenheit, dass mehr als 4 Ziele pro Station stehen und ich rede nicht von zierlichen Hasen und Ratten, sondern von Bären, Steinböcken, Damhirschen, Mufflons, etc.

Viel Wert wurde auch darauf gelegt, die Tiere stimmig ins Gelände zu platzieren. Bären bei der Fischjagd, Steinböcke dort wo sie hingehören, usw. und so fort, lasst euch einfach überraschen. Es macht wirklich Spaß zur nächsten Station zu gehen und einfach erst einmal die Stimmung auf sich wirken zu lassen.

Zudem findet man bei jeder Stationen Schilder mit Tierabbildungen vor, bei denen auch das Kill abgebildet ist. Somit weiß man worauf man schießt und wo der Pfeil idealerweise am Ende stecken sollte.

Das Gelände ist vielseitig. Vom kleinen Bachlauf, Nadel- und Mischwald und kleinen Felsformationen ist alles dabei. Sowohl bei der 32er Runde, als auch bei der neu angelegten Hunter-Runde findet man eine Pausenstation mit Sitzmöglichkeiten und Getränken (1€/Getränk) vor. Super Sache!

Fazit

Dieser Parcours mach wirklich richtig Spaß. Abwechslungsreich, super Gelände, riesige Tieranzahl und mit viel Liebe gestellt ist er mehr als eine Empfehlung für einen Tagesausflug wert. Über das Preis-/Leistungsverhältnis braucht man gar nicht reden. Noch dazu sind alle Tiere in einem guten, schießbaren Zustand, was auch nicht selbstverständlich ist.

Top, Empfehlung, geht hin und genießt dort ein paar schöne Stunden.

Nutzungsbedingungen

Kinder und Jugendliche dürfen den Parcours nur in Begleitung eines Erwachsenen nutzen!

Nicht erlaubt sind:

  • Compoundbögen
  • Armbrust
  • Blasrohr
  • Jagdspitzen jeglicher Art (bereits das Mitführen von Jagdspitzen ist verboten)

Verstöße gegen die Verbote werden zur Anzeige gebracht.

Öffnungszeiten

Der Parcours ist täglich geöffnet so lange die Lichtverhältnisse einen sicheren Betrieb zulassen.

Gebühr 3D Parcours

Gleich vorweg, das Preis-/Leistungsverhältnis ist mehr als erreicht. So günstige Preise findet man wirklich selten für das was einem hier geboten wird.

Teilnahmegebühr pro Tag

  • Kinder bis 11 Jahre kostenlos
  • Jugendliche und Studenten von 12-17 Jahren 5,00 € pro Person
  • Erwachsene 10,00 € pro Person
  • Erwachsene ab 65 Jahre 5,00 € pro Person
  • Familienkarte 20,00 €

Jahreskarten

  • Jugendliche und Studenten von 12-17 Jahren 35 € pro Person
  • Erwachsene 70,00 € pro Person
  • Erwachsene ab 65 Jahre 35,00 € pro Person
  • Familienkarte 140,00 €

Adresse / Kontakt / Anfahrt

Bogenschützen Guteneck
Hutackerweg 7
92543 Guteneck

Vorstand: Josef Eckl
Mail: josef.eckl@web.de
Telefon: 09675/1661
Mobil: 017663211132

Webseite

Google Map

Wegbeschreibung Google Map

   Sende Artikel als PDF   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Newsletter abonnieren

Meine Leistungen

Ähnliche Beiträge

Guteneck 3D Parcours
3D-Parcours

3D Parcours der Bogenschützen Guteneck e.V.

Der 3D Parcours Guteneck hat jede Menge zu bieten. Er wurde mit viel Liebe zum Detail in eine abwechslungsreiche Landschaft gestellt. Bis zu 50 Stationen mit insgesamt ca. 150 3D Zielen erwarten euch.