iOS App – Schiesszettel – Eine App für 3D-Parcours

Heute stelle ich die iOS App Schiesszettel von Ralf Luebeck vor.

Da diese App einen Kaufpreis von immerhin 4,99€ hat, ist für dich vielleicht eine kleine Vorschau auf die Funktionen ganz nützlich. Das Ganze habe ich in einem Video zur besseren Anschaulichkeit zusammengefasst. Jetzt aber trotzdem erst einmal ein paar kleine Informationen zur App.

Beschreibung

Diese App ersetzt dir in einem Parcours den alt bewährten Schiesszettel. Noch dazu erledigt die App die Rechnerei und archiviert deine bereits geschossenen Parcours. Somit hast du einen schönen Überblick über deine „Leistungen“. Gerade wenn man mit einer Gruppe unterwegs ist, wirst du die einfache Handhabung nach kurzer Zeit zu schätzen wissen.

Ein Internetzugang wird nur zum versenden der Ergebnisse oder Vorlagen benötigt. Ansonsten hat man immer alle Daten dabei und kann damit sofort loslegen.

Es stehen von vorn herein verschiedene Wertungssysteme zur Auswahl. Wenn nicht das Passende dabei ist, kann man sich ein eigenes anlegen.

Funktionen

  • Speicherung von bis zu drei Fotos je Station.
  • Versende das Parcoursergebnis per E-Mail an die Teilnehmer.
  • Versende den Parcours als Vorlage (inkl. der Stationfotos) an Deine Freunde, dann können sie sofort loslegen und ihre Punkte erfassen.
  • Erfassung der Punkte einer Gruppe gemeinsam möglich
  • Einfaches Navigieren zwischen den Stationen
  • Ankreuzen der erzielten Punkte – wie auf einem richtigen Schiesszettel
  • Ankreuzen nun auch im Großformat für jeden Schützen einzeln
  • Auf Wunsch werden alle Summen angezeigt (keine Berechnungen notwendig)
  • Automatischer Eingabeschutz
  • Archivierung aller Parcours, jetzt inkl. Papierkorb (Wiederherstellung)
  • Parcours-Startseite ermöglicht Erfassung eines Fotos zur besseren Identifizierung im Archiv
  • Wiederverwendung eines archivierten Parcours (als Vorlage für eine neue Trainingseinheit), inkl. Export und Import
  • einzigartige und übersichtliche Auswahl der meisten Wertungssysteme (über 15 verschiedene Wertungen integriert!)
  • Anlegen beliebig vieler eigener Wertungskarten, z.B. die Eures Vereins
  • Gimmicks/Gadgets: Neigungsmessung, Steigungsmessung, etc.
  • Auswertungen (wie viele Kills, Center-Kills, wie viele Schüsse, etc., mit Export-Möglichkeit PDF, CSV, …)
  • Anzeige für rotierenden Startschützen (vorwärts oder rückwärts rotierend)
  • Benutzer können aus den Kontakten (Adressbuch) oder aus der Schnellzugriffsliste hinzugefügt werden (inkl. Portraitfoto). Gäste können anonymen (N.N.) hinzugefügt werden.
  • Handbuch inklusive (mit Exportmöglichkeit nach z.B. iBooks)

Resümee

Für mich ist Schiesszettel die beste und ausgereifteste App in diesem Bereich für iOS. Ich habe auch noch Archery 3D und BowScourePro getestet. Beide kommen im Leistungsumfang und der Bedienung nicht an die App Schiesszettel heran. Nach kurzer Einarbeitungszeit ist die App sehr leicht und komfortabel zu bedienen.

Vielleicht kann man auch eine kleine Datenbank mit Vorlagen von verschiedenen Parcours aufbauen, die dann in die App importiert werden können.

Es gibt kaum noch Funktionen die fehlen. Der Entwickler Ralf Luebeck arbeitet weiter an der App und erweitert diese immer wieder.

Für mich die absolute Empfehlung wenn jemand auf der Suche nach so einer App ist.

Infos

Schiesszettel1402_120

3 Antworten auf „iOS App – Schiesszettel – Eine App für 3D-Parcours“

  1. FInde die App furchtbar und möchte meine 5 Euro zurück! Nach einer Stunde hin und hertinkern macht es bei T1 immer noch die Wertung 20/14/8 und dann 17/ 11/ 5. So ein Blödsinn.
    Ich will 3D Score Buddy für iOS.

    1. Hallo,

      mit deinem Geld kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Habe ja mit der App nichts zu tun. Mit deinem Problem das die Wertung falsch angezeigt wird allerdings schon. Geht einfach.

      – Erstelle einen neuen Schiesszettel
      – Stelle Standardwertung ein, z.B. T1
      – Gehe zu Stationen 1..5
      – Gehe auf Edit
      – Stelle Gesamtzahl auf 1
      – Drücke Done
      – Tippe Station 1 an
      – Tippe auf das i im Kreis
      – Tippe auf die Wertung und stelle die Wertung ein, die du willst
      – Drücke < Station 1
      – Drücke < Schießzettel
      – Drücke < Stationen
      – Drücke Edit
      – Stelle die Gesamtzahl ein

      1. denke habe das Problem gelöst. naja, finde das app mittlerweilen nicht gerade einfach und userfreundlich, aber muss schon sagen, es kann etwas mehr als die meisten anderen. gefallen tun mir die auswertumgsmöglichkeiten am schluss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.